Kurt Tucholsky in Friedenau und an anderen Orten

Über diese Webseite

Seit dem Jahr 2011 schreibe ich, Karin Mühlenberg, für das gedruckte Berliner Lokalmagazin der Redaktion „Berlindabei“* über lokalhistorische Ereignisse, Menschen und Gegebenheiten im Südwesten Berlins.

Der Fokus liegt dabei auf den Geschehnissen und Eindrücken im Ortsteil Friedenau im Bezirk Schöneberg und im Bezirk Wilmersdorf auf denen im Rheingauviertel mit dem Rüdesheimer Platz sowie in Schmargendorf, Grunwald und Halensee.

Die Inhalte haben häufig eine größere Bedeutung und ragen in ihren Zusammenhängen über diese lokalen Grenzen hinaus. Um die Artikel auch den Interessierten zugänglich zu machen, die kein Magazinheft vorliegen haben, veröffentliche ich sie nun auf Webseiten.

Ich beginne mit dem Artikel über Kurt Tucholsky in Friedenau.

Wenn Sie Ergänzungen oder eigene Erlebnisse beisteuern können, freue ich mich auf Ihre Mitteilung an  mail[at]tucholsky-in-friedenau.de  .

* Webseite von Berlindabei http://berlindabei.de/magazin.html